Angus Wilkinson

Mitarbeit Regie

ist ein Regisseur mit dem Schwerpunkt Neues Musiktheater. Er stammt aus Newcastle/Australien und schloss seine Ausbildung am National Institute of Dramatic Art in Sydney ab. Er ist der erste Empfänger des Stipendiums für Exzellenz im Theater des Blair Milan Funds und inszenierte u.a. In a Pink Tutu (NIDA), The Fear of Happiness (Sprung Festival / Cicada Studios) und Red Letter Days (ACPA). 2014 assistierte er dem Regisseur Baz Luhrmann bei Strictly Ballroom: The Musical, der Kampagne The One That I Want für Chanel No. 5 und der Entwicklung der Netflix-Serie The Get Down. Er inszenierte Miss Sarah in den Zoo Venues beim Edinburgh Fringe 2015 für Cicada Studios. 2016/17 arbeitete er als Assistent des Autors und Produzenten der von TNT produzierten Serie Will über die sog. verlorenen Jahre William Shakespeares.