Valerie Luksch

Musicaldarstellerin

wurde in Wien geboren. Sie nahm Ballettunterricht an der Wiener Staatsoper und wirkte als Mitglied des Kinderchors der Volksoper Wien in zahlreichen Produktionen wie z.B. Anatevka mit. Von 2014 bis 2017 absolvierte sie ihr Musicalstudium an der Theaterakademie August Everding in München. Bereits während der Ausbildung war sie u.a. in dem Musical Into the Woods als Rotkäppchen im Deutschen Theater München zu sehen. Ausserdem wirkte sie in der europäischen Erstaufführung von Big Fish mit. Sie gastierte mehrmals als Solistin bei der Musical Gala am Stadttheater Kempten. Zuletzt war sie am Gärtnerplatztheater in dem Musical Jesus Christ Superstar zu sehen.