Pablo Sansalvador

Choreograf

wurde in Wellington/Neuseeland geboren. Mit 17 Jahren kam er nach Europa, um in Barcelona zu studieren. Er erhielt ein Stipendium für die Rambert School of Ballet and Contemporary Dance in London. Als Tänzer war er seitdem in Grossbritannien, Deutschland, Dänemark, Südafrika und in der Schweiz an Projekten beteiligt und hat für verschiedene Kompanien getanzt. Er ist Mitgründer von Moving Rhizomes, einer interdisziplinären Plattform, die Künstler in ihrer Entwicklung von Arbeiten unterstützt.