Nico Feer

Musik

Nico Feer, geboren 1980, ist Betriebsökonom, Kulturarbeiter und Musiker. Er lebt in Winterthur und arbeitete im Theaterhaus RATS in Zürich, Jugendkulturhaus Flösserplatz in Aarau, Gaswerk Winterthur, Kammgarn Schaffhausen und am Filmfestival Schaffhausen als Booker, Organisator, Finanzverantwortlicher, administrativer Leiter und Tontechniker. Bei der Gehörlosentheatergruppe movo ist er Projektleiter.
Er bedient Gitarre, E-Bass, Kontrabass, singende Säge und Banjo in zahlreichen Bands (Baby Jail, Nadja Zela, Admiral James T., Kabel u.a.) und spielt im Splätterlitheater als Schauspieler und Musiker mit. Gemeinsam mit Andi Peter zeichnet Nico Feer am Theater St.Gallen in der Spielzeit 2017/18 für die musikalische Leitung und Komposition für die Uraufführung Lugano Paradiso verantwortlich.