Michael Brandstätter

Dirigent

wurde in Graz geboren und studierte an der Musikhochschule in seiner Heimatstadt Dirigieren und Korrepetition. Nach einem zusätzlichen Studium in Sankt Petersburg wurde er 2000 als Korrepetitor und musikalischer Assistent an das Grazer Opernhaus verpflichtet. Ab der Spielzeit 2004/05 arbeitete er als Kapellmeister an diesem Haus und konnte sich so ein breites Repertoire an Opern, Operetten und Musicals erarbeiten. Danach wurde er Erster Kapellmeister am Stadttheater Klagenfurt und ist seit der Spielzeit 2012/13 Erster Kapellmeister und stellvertretender Generalmusikdirektor am Staatstheater am Gärtnerplatz in München. Gastdirigate führten und führen ihn an die Kölner Philharmonie, die Deutsche Oper am Rhein und die Wiener Volksoper.