Jörn-Felix Alt

Musicaldarsteller

schloss seine Ausbildung an der Universität der Künste Berlin im Fach Musical/Show mit Diplom ab. Während seines Studiums verkörperte er bereits die Titelpartie in der Revue Yma - zu schön, um wahr zu sein am Friedrichstadt-Palast Berlin. Anschließend folgten Engagements in Elisabeth, Natürlich Blond und Ich war noch niemals in New York, als Claude in Hair, als Radames in Aida sowie als Rolf Isaaksohn in Stella. Zuletzt war er als Riff in West Side Story am Theater St.Gallen, als Tony in West Side Story auf der Bühne der Schlossfestspiele Schwerin sowie als Link Larkin in Hairspray am Theater Dortmund zu erleben. Neben seinen Engagements als Musicaldarsteller ist er als Regisseur und Choreograph und seit 2016 als Gastdozent an der Universität der Künste Berlin tätig.