Genevieve O'Keeffe

Tänzerin

kommt aus Australien. Sie begann ihre tänzerische Ausbildung am House of Dance Tasmania in Kingston und setzte sie am Victorian College of the Arts in Southbank, Melbourne fort. Anschliessend studierte sie an der West Australian Academy of Performing Arts / Edith Cowen University in Mount Lawley, Perth. Erste Aufführungserfahrungen sammelte sie im Gasworks Theatre und Malthouse Theatre in Melbourne sowie im Geoff Gibbs Theatre in Perth. Seit 2014 trat sie mit dem West Australian Ballet in Choreografien von George Balanchine, Annabelle Lopez Ochoa, Marc Ribaud, Jayne Smeulders u.a. auf. Seit Beginn der Spielzeit 2016/17 ist sie Mitglied der Tanzkompanie am Theater St.Gallen.