Boris Pfeifer

Musicaldarsteller

erhielt seine Ausbildung in Wien. Er spielte u.a. John Utterson (Jekyll & Hyde) in Wien, Judas (Jesus Christ Superstar) und Baron von Trapp (The Sound of Music) an der Oper Graz, Fürst von Verona (Romeo & Julia) am Wiener Raimund-Theater, Mackie Messer (Die Dreigroschenoper) in Klagenfurt, Hysterium (Die spinnen, die Römer!) an der Wiener Volksoper, Vincent Di Ruzzio (Lucky Stiff) und Jerry (Manche mögen’s heiss) bei den Wiener Kammerspielen und Cornelius Hackl (Hello, Dolly!) in Bad Ischl. Im Bereich Operette verkörperte er Rollen wie Leopold (Im weissen Rössl) und Graf Boni (Die Csárdásfürstin).